di schwarzi chatz #27 ist online! - FAU-Bern - DE

di schwarzi chatz #27 ist online!

von faubern

Aus dem Inhalt:

• Sozialer Kahlschlag im Kanton Bern
Der Berner Regierungsrat steht vor der Durchsetzung eines massiven Sparpakets. Um satte 491 Millionen Franken will er die kantonalen Ausgaben in den kommenden Jahren schröpfen. Die Kürzungen treffen vorwiegend den „Service Public“. Der Grosse Rat entscheidet im November über das Sparpaket.

• Sparfieber    
Bern ist nicht der einzige Kanton, der Sparpakete schnürt

• Das Kambly-Erlebnis
Ein kleiner Erlebnisbericht über Fabrikarbeit und Produktivitätssteigerung

• Öffentliche Mitwirkung ohne Wirkung
Die öffentliche Mitwirkung in Projekten bedeutet noch lange nicht Mitbestimmung


• Recht auf Mitwirkung im Betrieb
Das Mitwirkungsgesetz bietet nur mangelhafte Hilfe für Arbeiter_innen

• Frauen in Ägypten
Der Absetzung Mubaraks gingen massive Streikwellen voraus. Gerade die Frauen spielten dabei eine wichtige Rolle 

• Mit Ricardo Flores Magón den Zócalo besetzen
In Mexiko protestieren die Lehrer_innen, ohne Zentralgewerkschaft und trotz Staatsgewalt

Zurück